Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Deutschland verliert 1 von 5 Gletschern

Wissenschaftler in Deutschland haben dem südlichen Schneeferner in den Alpen seinen Status als Gletscher entzogen, nachdem extreme Hitze in diesem Sommer seinen Untergang beschleunigt hatte.

Die Ankündigung der Bayerischen Akademie der Wissenschaften am Montag bedeutet, dass Deutschland nur noch vier Gletscher hat.

Der Südliche Schneeferner ist ein Eisschild auf einem Hochplateau südlich des höchsten Gipfels des Landes, der Zugspitze. Forscher sagten, dass Messungen Mitte September zeigten, dass es in den letzten vier Jahren um die Hälfte zurückgegangen ist.

Es ist jetzt in den meisten Bereichen etwas mehr als 2 Fuß dick, was bedeutet, dass es nicht mehr bergab rutscht und daher nicht als Gletscher betrachtet werden kann, sagten sie.

Das verbleibende Eis wird in den nächsten ein bis zwei Jahren vollständig abschmelzen, sagten die Forscher.

Experten sagen, dass viele der europäischen Gletscher in den kommenden Jahrzehnten aufgrund des vom Menschen verursachten Klimawandels wahrscheinlich zum Verschwinden verurteilt sind.

Gib den ersten Kommentar ab

Leave a Reply

%d bloggers like this: