Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Ist die Landkrise real? Wie wird die Welt im Jahr 2050 aussehen?

Conscious Planet organisierte im Juni 2022 das Save Soil Walkathon, um das Bewusstsein für den Schaden zu schärfen, der dem Planeten zugefügt wurde, genau die Bodendegradation, die die landwirtschaftliche Infrastruktur zerstört. Die tiefgreifende Natur dieses Verlustes von landwirtschaftlichen Flächen hat weitreichende Folgen, mit dem Verlust des Lebens anderer kleiner Lebensformen, die mit Menschen koexistieren. Der geschätzte Mangel an Ackerland könnte dazu führen, dass zukünftige Leben auf dem Spiel stehen.

Unsere landwirtschaftlichen Flächen, insbesondere die Ackerflächen, die sie unterstützen, gehen durch menschliche Exzesse verloren. Derzeit haben sich 52% der weltweit unterstützenden Landwirtschaft ohne Gegenleistung verschlechtert. Dieser Verlust sollte bereits die Alarmglocken für die Zukunft der menschlichen Spezies läuten lassen, da das Nährstoffdefizit derzeit auf eine unglaubliche Zahl gestiegen ist; Über 2 Milliarden Menschen weltweit leiden an Ernährungsmängeln. Und wenn mehr Ackerboden verloren geht, gehen auch zukünftige Prognosen für Nahrungsmittel aus der Landwirtschaft verloren, was zu einer Zunahme des Nährstoffmangels führt.

Derzeit verlieren wir Ackerland mit einer erstaunlichen Rate von fast 1 Hektar Boden pro Sekunde. Wenn wir unseren Weg nicht korrigieren, kann dieser Verlust einen tiefgreifenden Verlust von fast 90% des Top-Ackerlandes erreichen. Zusätzlich zu den Wettermustern, die sich aufgrund des Strebens der Menschheit nach Energieverbrauch durch die Verbrennung fossiler Brennstoffe ändern, wirkt sich nicht biologisch abbaubarer Müll auch auf den Verlust wertvoller Erde aus. Diese Methoden zerstören ganze Ökosysteme und erhöhen die Aussterberate ganzer Tierarten, die in diesen Ökosystemen leben.

Die Erschöpfung unserer Hauptverursacher der Nahrungsmittelproduktion, der Landwirtschaft und des Landes, das dies ermöglicht, muss heute gestoppt werden. Ein gesunder Boden ist für das zukünftige Überleben der menschlichen Spezies und anderer, die mit uns auf dem Planeten leben, unerlässlich. Die Erschöpfung des Bodens ist heute ein ernstes Problem, das uns alle betrifft. Wir müssen zusammenstehen und unsere Stimme erheben, damit die Welt erkennt, dass dieses Thema von entscheidender Bedeutung ist. Aus diesem Grund hat Conscious Planet einen Walkathon geplant, um das Thema weltweit anzusprechen.

An diesem Vatertag lädt Conscious Planet Menschen in ganz Nord- und Lateinamerika in 60 Städten ein, das Bewusstsein für die Schwere des Verlusts von Ackerland zu schärfen.

Mit dem Save Soil Walkathon will Conscious Planet die Regierung davon überzeugen, langfristige Richtlinien einzuführen, um den organischen Gehalt des Bodens von 3 auf 6% zu erhöhen. Conscious Planet plant, dies zu erreichen, indem es Unterstützung von Bürgern, Influencern und Führungskräften erhält.

Diese Politik wird die Sicherheit des kostbaren Ackerlandes gewährleisten, das der Planet noch hat. Conscious Planet lädt Sie und andere, die die Wichtigkeit des Themas verstehen, ein, zusammen zu kommen und zu gehen und Ihre Stimme über den bevorstehenden Untergang zu erheben, der über dem Horizont schwebt. Conscious Planet versteht, dass das nächste Jahrzehnt entscheidend ist und die letzte Chance für die Menschheit sein könnte, sich selbst zu heilen und die kostbare Erde zu retten, die uns und andere Lebewesen ernährt.

Wenn wir heute nichts dagegen unternehmen, sind wir für unseren gesamten Planeten in Gefahr. Bringen Sie also Ihre Familie und Freunde mit, um die Erde zu retten.

Gib den ersten Kommentar ab

Leave a Reply

%d bloggers like this: